FAQ

aurora-coaching-fragenWie lange dauert ein Coaching?
Die Anzahl der Sitzungen in einem Coaching sind ganz individuell und hängt von den unterschiedlichsten Faktoren ab. Durchschnittlich beinhaltet ein Coaching-Prozess zwischen 5 bis zu 50 Sitzungen.

Wie lange dauert eine Sitzung?
Eine Coaching Sitzung dauert zwischen 60 und 90 Minuten.

Wie häufig findet eine Coaching Sitzung statt?
In der Regel finden zwei bis drei Coaching Sitzungen in den ersten Wochen statt und danach einmal wöchentlich.

Was kostet ein Coaching?
Die Kosten hängen von der Anzahl der gebuchten Sitzungen ab und ob der Klient förderwürdig ist (siehe „Unser Servicepacket“). Des Weiteren gibt es Unterschiede zwischen Privat- und Firmenklienten. So liegt die Investition im Einzelsetting zwischen 29 € und 59 € pro Sitzung von 60 min und beim Teamcoaching zwischen 79 € und 129 € pro Gruppe und 60 min (plus Umsatzsteuer und ggfls. Fahrtkosten).

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?
In den seltensten Fällen übernehmen die Krankenkassen die Kosten für das Coaching. Es hängt von der Art des Coachings und von der Krankenkasse ab.

Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Therapie?
Allgemein gilt die Regel: Beim Coaching wird mit dem „gesunden Menschen“ gearbeitet. In der Therapie werden schwerpunktmäßig psychische Erkrankungen behandelt.

Woran erkennt man einen guten psychologischen Berater oder Personal Coach?
Die beiden oben genannten Berufsbezeichnungen sind nicht geschützt und können von jedem genutzt werden. Daher sollte man darauf achten, ob der Anbieter ein ausgebildeter und geprüfter psychologischer Berater oder Personal Coach ist. Des Weiteren ist die Mitgliedschaft in einem Verband immer ein positiver Indikator für eine seriöse Coaching Praxis. Aus meiner Erfahrung bieten die meisten kompetenten und erfahrenen Kollegen das Erstgespräch in irgendeiner Form kostenlos an.